Leider können wir dich aufgrund des geplanten Leistungsschutzrechts nicht zum verlinkten Angebot weiterleiten!

Du hast auf einen Link geklickt, der dich zu einem Onlineangebot eines Presseverlages geführt hätte. Aufgrund des geplanten Leistungsschutzrechts können wir dich deshalb leider nicht weiterleiten.

Wir möchten dich damit schon einmal an die möglichen Folgen gewöhnen, sollte das Leistungsschutzrecht für Presseverlage umgesetzt werden.

Unter Umständen müssen zukünftig die Betreiber deines Lieblingsblogs, deine Freunde, die dir diesen Link geschickt haben oder die Menschen in deiner Timeline dafür zahlen, dass sie dich auf ein Verlagsangebot hingewiesen haben – an die Verlage.

Was absurd klingt, ist auch absurd, oder hast du schon einmal erlebt, dass ein Taxifahrer an ein Restaurant Geld zahlen musste, weil er es an Fahrgäste empfohlen hat?

Nein, wir auch nicht!

Deshalb informiere dich über das Leistungsschutzrecht, nutze auch unseren URL-Shortener, oder lade dir unser LSR-Wordpress-Plugin herunter und unterstütze IGEL – Die Initiative gegen ein Leistungsschutzrecht für Presseverlage.

Schreibe einen Kommentar

Pflichtfelder sind mit * markiert